Hallo und herzlich willkommen auf der Insel Fae!

Einige von euch kennen mich vielleicht noch als "Pflanzenfaerberin". Als meine Kinder vor gut 10 Jahren noch klein waren, hat meine kreative Entdeckungsreise damit begonnen, dass ich bei der Suche nach Alternativen zu den herkömmlichen synthetisch gefärbten Strickgarnen die Pflanzenfärberei entdeckt habe. Es ist ein im wahrsten Sinne des Wortes wundervoller Prozess, bei dem die in den Pflanzen gespeicherten Farbenergien mit Hilfe von Wasser, Mineralien und Sonnenlicht auf natürliche Fasern und Materialien "gezaubert" werden. Zu den von mir in Handarbeit und kleinen Chargen pflanzengefärbten Naturgarnen gesellten im Laufe der Jahre einige pflanzengefärbte Puppenhaar Garne und nach und nach auch eine fröhliche Schar von Puppen in verschiedenen Varianten und Größen hinzu. Ihre natürlichen Haare und Gesichter, ihre weiche "Haut" aus Bio Baumwolle Puppentrikot, die wärmende Füllung aus reinen Naturfasern und ihr kleines Puppenherz machen sie zu etwas ganz Besonderem. Sie sind liebevoll gestaltete Begleiter, die Freude machen, Vorstellungskraft und Mitgefühl fördern, Glück bringen und Trost spenden sollen.

 

Wer selbst einmal natürlich färben, mit pflanzengefärbten Garnen stricken oder ein Puppenwesen gestalten und einkleiden möchte, der findet bei mir inzwischen auch eine Reihe von Anleitungen. 

 

Bei Fragen bitte jederzeit gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Da ich tagsüber auswärts als Dozentin arbeite, bin ich am besten  abends und am Wochenende hier auf der Insel Fae erreichbar.

 

Vielen Dank und farbenfrohe Grüße,

  

Jenny Fae